Allgemeine Informationen

ANMELDUNG AB 01.09.2020

Kategorien:

  1. CaniCross
  2. Zweiradklassen: Velo, Velo2, Scooter, Scooter2
  3. Wagenklassen: D, C, B, A, O
  4. Longtrailklassen: LTCC, LTScooter, LTVelo, LT1 (3 – 4 Hunde), LT2 (5 – 8 Hunde), LTO (ab 9 Hunde)
  5. Tourenklasse (ohne Zeitnahme)
  6. Jugendklasse (14 – 18 Jahre):
    • CaniCross
    • Zweiradklassen (max. 1 Hund): Velo, Scooter
    • Wagenklasse (max. 2 Hunde): D
  7. Kinderrennen (6 – 14 Jahre)
  8. Handicap-Dog

Startzeiten:

  • jeweils 10:00 Uhr
  • Kinderrennen Samstag 15:00 Uhr

Abweichungen möglich

Teilnahmegebühr:

  • Hauptteilnehmer 30 EUR
  • Familienstarter 10 EUR
  • Doppelstarter 10 EUR
  • Kinder 5 EUR
  • Helferessen 5 EUR

Die Teilnahmegebühr ist nach der elektronischen Anmeldung zeitnah auf das folgende Konto zu überweisen:

Jörg Pohmer – Miakoda Huskys

Postbank AG

IBAN: DE83 1001 0010 0015 4391 30

Betreff: Startername und Startkategorie/-n

Erst wenn dieses Geld bei der Bank eingegangen ist, wird die Meldung wirksam und es erfolgt der Eintrag in die Startliste.

Barzahlung vor Ort ist gegen einen Aufpreis von 10 EUR möglich. Dies bitte per E-Mail bis zum Meldeschluss bekanntgeben! (Nachmeldungen siehe Meldungen)

Zuwendungen:

Vereinsmitglieder, die dem SSD angeschlossen sind, erhalten 50% Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr.

Für die Wagenklassen C, B, A, O gilt:

  • ab 200 km Wegstrecke kein Startgeld
  • ab 400 km 100 EUR + Startgeld frei
  • Der Betrag wird  bei der Anmeldung vor Ort ausgezahlt.

Für alle weiteren Klassen gilt:

  • Zur Siegerehrung wird je eine freie Teilnahme für das nächste Jahr verlost.

Limitierung:

Das Rennen ist auf 180 Starter limitiert. In den Monosport-Kategorien (ein Hund) ist die Starteranzahl auf jeweils 20 Teilnehmer begrenzt. Dies betrifft CC, Velo und Scooter.

Siegerehrung und Wertung:

  • Eine Wertung findet in jeder Kategorie statt, in welcher min. 3 Teilnehmer am ersten Renntag an den Start gegangen sind.
  • Die Siegerehrung ist am Sonntag gegen 15 – 16 Uhr. (ca. 1 Stunde nachdem der oder die letzte Teilnehmer/ in wieder zurück im Camp ist)
  • Wir behalten uns vor, einen TEAM-SPIRIT-AWARD zu vergeben, wenn ein Team nach Einschätzung der Crew den Schlittenhundesport in besonderer Weise positiv präsentiert und durch besondere/s Leistungen/ Verhalten hervorsticht.

Leistungen:

  • Teilnahme am Rennen
  • Bereitstellung eines ausreichenden Stake-Out-Platzes, Strom, Wasser
  • Tierarzt vor Ort (Behandlungskosten sind selbst zu tragen)
  • Reparaturservice vor Ort (Kosten sind selbst zu tragen)
  • zwei Essen pro angemeldeten Hauptteilnehmer inkl. Musherabend mit Unterhaltungsprogramm
  • zusätzliche Helfer zahlen 5 EUR und können nur nach Absprache zum Musherabend mitgebracht werden

Hinweise:

Für alle mitgebrachten Hunde haben gültige Impfungen (mind. Zwingerhusten, Tollwut, Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose) sowie eine aktuelle Haftpflichtversicherung vorzuliegen.
FCI-Papiere für alle gemeldeten Hunde der reinrassigen Klassen 1 und 2 müssen ebenfalls vorliegen.

Die Kontrolle erfolgt bei Anmeldung vor Ort am Freitagabend.

Meldungen:

  • Über das Meldeformular auf der Homepage
  • Meldeschluss 22.11.2020
  • Die Meldeliste wird bei Erreichen der Meldezahl geschlossen.
    Nachmeldungen sind nur nach Absprache mit der Rennleitung gegen das doppelte Startgeld möglich.
    Ummeldungen sind nur nach Absprache mit der Rennleitung gegen Aufpreis in Höhe von 50% des Startgeldes möglich.
  • Teilnehmer für Handicap-Dog bitte eine gesonderte E-Mail schicken.
  • Mit der Teilnahme am Rennen werden die Bedingungen der Ausschreibung anerkannt.

Anmeldung: https://miakoda-huskys.de/rennen2020/anmeldung/

Rennregeln hier!