Über uns

Miakoda Huskys e. V. ist ein Verein, der sich durch familiäre Strukturen hervorhebt und nicht nur einzelne Leistungssportler hervorbringt, sondern individuelle Stärken unserer Mitglieder fördert. Wir haben viele verschiedene Charaktere und jeder bringt sich ganz individuell nach eigenem Können ein.

Unser Vorstand zum Beispiel:

Jörg unser erster Vorsitzender, Musher aus Leidenschaft – der Mann, der mit den Tieren spricht. Was er in die Hand nimmt, ist in der Regel vollständig durchgeplant und hält für die Ewigkeit.

Danny unser Vize, der Mann mit dem Herz auf der Zunge, ist für alle immer ansprechbar und sorgt für gute Laune, wo er auftaucht. Wenn er mal nicht erreichbar ist, liegt es i. d. R. daran, dass er hinter seiner Kamera hängt und Wunder in Bildern festhält.

Und dann gibt es noch die Bank, den Mann zum Pferde stehlen, den besten Freund für jeden von uns – Tommy. Er war bereits Doghandler auf jedem Europäischen Langstrecken Rennen und versteht sich darauf, sowohl den Musher zu entlasten als auch die Tiere zu lieben wie „seine Kinder“.

Die drei sind die Seele und das Herz unseres Vereins – am Längsten dabei haben sie Stück für Stück das aufgebaut, wofür Miakoda heute steht.